Select Page

Faszinierende Welt der Faszien

Schultergürtel

Tages-Workshop mit Gabriela Scherrer in Vitznau

Med. Masseurin VDMS
Dipl. Bewegungspädagogin für Franklin-Methode®

www.franklin-methode.ch

Thema dieses Tages-Workshops

Wir beschäftigen uns an diesem Tag mit den Faszien im Bereich von Schultergürtel, Kopf und Gesicht. Ganz gleich, ob wir durch Hektik, Arbeitshaltung oder andere Faktoren gestresst sind – Stress hat eine ungünstige Wirkung auf unsere Gesundheit. Wir lernen durch einfache Übungen, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen, wie wir unserer Situation unmittelbar verbessern können.

Zu Beginn eine kleine Übung. Fasse an deinem Unterarm eine Hautfalte und ziehe diese vom Knochen weg. Die Elastizität unserer Haut wird von der oberflächlichen, sehr dehnbaren Faszie gewährleistet. Wäre diese Schicht nicht dehnbar, könnten wir z.B. den Ellbogen oder das Knie nicht beugen.

Jeder Muskel hat seine eigene Faszie – Muskelfasern, Muskelfaserbündel und der ganze Muskel bewegt sich in dieser Umhüllung. Sie sind fester und geben den Struk­turen Form. Doch das ist bei weitem nicht das einzige. Sie trennen und verbinden einzelne Strukturen. Übertragen in der Bewegung die Kräfte auf den Knochen. Muskeln setzen zum Teil grossflächig an den Faszien an. Dadurch verteilt sich die Kraft und schützt die Sehnen vor Verletzungen. Die Gefässe können innerhalb von Faszien verlaufen ohne dass sie durch z.B. eine Muskelkontraktion komprimiert werden. Ganze Muskelgruppen wiederum werden von grossflächig verlaufenden Faszien umhüllt – obere Schichten und untere Schichten können so aneinander vorbeigleiten.

 

 

Workshop-Information und Anmeldung

  • Datum und Ort: Der Workshop findet am Samstag, 5. September 2020 von 9.30 Uhr bis 12.30 und 14.00 bis 16.30 Uhr im Hotel Terrasse am See, in 6354 Vitznau statt.
  • Anzahl Teilnehmer: max. 8 Personen
    Die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglich es mir, auf die einzelnen Teilnehmer einzugehen. So hat jeder am Ende des Workshops Übungen und Tipps, die auf ihn persönlich zugeschnitten sind.
  • Mitbringen: Sport-, Gymnastikkleidung, warme Socken, warmer Pullover, Matte, Noppenball, FranklinFaszienrolle, Franklin Tridexband/ Theraband. Wer keine Faszienrolle oder kein Theraband hat, kann dies auf der Anmeldung vermerken. 

 

Veranstaltungsort des Workshops

Der Workshop findet im Hotel Terrasse am See in Vitznau statt. Für diejenigen, die gerne übernachten möchten, bietet das Hotel 2 Kategorien der Zimmer an, alle haben Dusche/WC oder Bad/WC und können direkt gebucht werden (www.hotel-terrasse.ch oder 041 397 10 33 – bitte Kursteilnahme InnerLightVision erwähnen). Die Preise liegen zwischen CHF 105.- bis CHF 170.- pro Nacht und Person, je nach Kategorie des Zimmers und ob mit oder ohne Nachtessen gebucht wird.

Tages-Workshop mit Gabriela Scherrer in Vitznau

Med. Masseurin VDMS
Dipl. Bewegungspädagogin für Franklin-Methode®

Thema dieses Tages-Workshops

Wir beschäftigen uns an diesem Tag mit den Faszien im Bereich von Schultergürtel, Kopf und Gesicht. Ganz gleich, ob wir durch Hektik, Arbeitshaltung oder andere Faktoren gestresst sind – Stress hat eine ungünstige Wirkung auf unsere Gesundheit. Wir lernen durch einfache Übungen, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen, wie wir unserer Situation unmittelbar verbessern können.

Zu Beginn eine kleine Übung. Fasse an deinem Unterarm eine Hautfalte und ziehe diese vom Knochen weg. Die Elastizität unserer Haut wird von der oberflächlichen, sehr dehnbaren Faszie gewährleistet. Wäre diese Schicht nicht dehnbar, könnten wir z.B. den Ellbogen oder das Knie nicht beugen.

Jeder Muskel hat seine eigene Faszie – Muskelfasern, Muskelfaserbündel und der ganze Muskel bewegt sich in dieser Umhüllung. Sie sind fester und geben den Struk­turen Form. Doch das ist bei weitem nicht das einzige. Sie trennen und verbinden einzelne Strukturen. Übertragen in der Bewegung die Kräfte auf den Knochen. Muskeln setzen zum Teil grossflächig an den Faszien an. Dadurch verteilt sich die Kraft und schützt die Sehnen vor Verletzungen. Die Gefässe können innerhalb von Faszien verlaufen ohne dass sie durch z.B. eine Muskelkontraktion komprimiert werden. Ganze Muskelgruppen wiederum werden von grossflächig verlaufenden Faszien umhüllt – obere Schichten und untere Schichten können so aneinander vorbeigleiten.

Workshop-Information und Anmeldung

  • Datum und Ort: Der Workshop findet am Samstag, 5. September 2020 von 9.30 Uhr bis 12.30 und 14.00 bis 16.30 Uhr im Hotel Terrasse am See, in 6354 Vitznau statt.
  • Anzahl Teilnehmer: max. 8 Personen
    Die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglich es mir, auf die einzelnen Teilnehmer einzugehen. So hat jeder am Ende des Workshops Übungen und Tipps, die auf ihn persönlich zugeschnitten sind.
  • Mitbringen: Sport-, Gymnastikkleidung, warme Socken, warmer Pullover, Matte, Noppenball, FranklinFaszienrolle, Franklin Tridexband/ Theraband. Wer keine Faszienrolle oder kein Theraband hat, kann dies auf der Anmeldung vermerken.

Veranstaltungsort des Workshops

Der Workshop findet im Hotel Terrasse am See in Vitznau statt. Für diejenigen, die gerne übernachten möchten, bietet das Hotel 2 Kategorien der Zimmer an, alle haben Dusche/WC oder Bad/WC und können direkt gebucht werden (www.hotel-terrasse.ch oder 041 397 10 33 – bitte Kursteilnahme InnerLightVision erwähnen). Die Preise liegen zwischen CHF 105.- bis CHF 170.- pro Nacht und Person, je nach Kategorie des Zimmers und ob mit oder ohne Nachtessen gebucht wird.

Erhalte kostenlos das Buch Die Revolution des Quantenbewusstseins – Der Paradigmensprung zum grenzenlosen Potenzial der Menschheit (119 Seiten / Wert CHF 11.-) und empfange die regelmäßigen Informationen von Björn Clausen zu den Themen der ganzheitlichen Gesundheit sowie der persönlichen, spirituellen und gesellschaftlichen Entwicklung.

 

Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Share This