Select Page

Aufrecht stehen

Rücken und Beckenboden

Tagesworkshop mit Gabriela Scherrer
am 27. Juni 2020 in Vitznau

Tages-Workshop mit Gabriela Scherrer in Vitznau

Med. Masseurin VDMS
Dipl. Bewegungspädagogin für Franklin-Methode®

www.franklin-methode.ch

Thema dieses Tages-Workshops

Stehen wir gerade auf unseren Füssen und Beinen, balanciert das Becken optimal auf den Oberschenkelköpfen und pendelt bei jeder Bewegung mit.

Das Kreuzbein – die Basis unserer Wirbelsäule – sitzt locker-stabil zwischen den Beckenschaufeln. Die ganze Wirbelsäule schwingt bei jeder Bewegung mit und pflegt so die Bandscheiben. Dies wiederum sorgt dafür, dass die Spinalkanäle, die von den Wirbelkörpern gebildet werden gross genug sind und den Nerven den nötigen Raum lassen, um die Versorgung unseres Körpers zu gewährleisten

Die Beckenbodenmuskulatur bildet den untersten Boden in unserem Rumpf und stützt die Organsäule. Die einzelnen Muskeln setzen an Steissbein, Beckenrahmen und Schambein an. Ist das Becken ausbalanciert, ist auch die BeBo Muskulatur in einer guten Grundposition und kann ihre Aufgaben leichter erfüllen. Wenn wir sitzen oder stehen, ist die Muskulatur in einer wachsamen Grundspannung. Bei vielen Tätigkeiten wie Treppengehen, Hüpfen, Laufen, Niessen oder Husten, erhöht sie blitzschnell ihre Spannung und stützt und schützt unsere Organe.

Ist das Gewicht gleichmässig auf die Füsse verteilt, verbessert sich auch unser Gleichgewicht, was wiederum den Muskeln des Schultergürtels und des Nackens erlaubt, sich zu entspannen.

 

Workshop-Information und Anmeldung

  • Datum und Ort: Der Workshop findet am Samstag, 27. Juni 2020 von 9.30 Uhr bis 12.30 und 14.00 bis 16.30 Uhr im Hotel Terrasse am See, in 6354 Vitznau statt.
  • Anzahl Teilnehmer: max. 8 Personen
    Die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglich es mir, auf die einzelnen Teilnehmer einzugehen. So hat jeder am Ende des Workshops Übungen und Tipps, die auf ihn persönlich zugeschnitten sind.
  • Mitbringen: Sport-, Gymnastikkleidung, warme Socken, warmer Pullover, Matte, Noppenball, FranklinFaszienrolle, Franklin Tridexband/ Theraband. Wer keine Faszienrolle oder kein Theraband hat, kann dies auf der Anmeldung vermerken.

Veranstaltungsort des Workshops

Der Workshop findet im Hotel Terrasse am See in Vitznau statt. Für diejenigen, die gerne übernachten möchten, bietet das Hotel 2 Kategorien der Zimmer an, alle haben Dusche/WC oder Bad/WC und können direkt gebucht werden (www.hotel-terrasse.ch oder 041 397 10 33 – bitte Kursteilnahme InnerLightVision erwähnen). Die Preise liegen zwischen CHF 105.- bis CHF 170.- pro Nacht und Person, je nach Kategorie des Zimmers und ob mit oder ohne Nachtessen gebucht wird.

Tages-Workshop mit Gabriela Scherrer in Vitznau

Med. Masseurin VDMS
Dipl. Bewegungspädagogin für Franklin-Methode®

Thema dieses Tages-Workshops

Stehen wir gerade auf unseren Füssen und Beinen, balanciert das Becken optimal auf den Oberschenkelköpfen und pendelt bei jeder Bewegung mit.

Das Kreuzbein – die Basis unserer Wirbelsäule – sitzt locker-stabil zwischen den Beckenschaufeln. Die ganze Wirbelsäule schwingt bei jeder Bewegung mit und pflegt so die Bandscheiben. Dies wiederum sorgt dafür, dass die Spinalkanäle, die von den Wirbelkörpern gebildet werden gross genug sind und den Nerven den nötigen Raum lassen, um die Versorgung unseres Körpers zu gewährleisten

Die Beckenbodenmuskulatur bildet den untersten Boden in unserem Rumpf und stützt die Organsäule. Die einzelnen Muskeln setzen an Steissbein, Beckenrahmen und Schambein an. Ist das Becken ausbalanciert, ist auch die BeBo Muskulatur in einer guten Grundposition und kann ihre Aufgaben leichter erfüllen. Wenn wir sitzen oder stehen, ist die Muskulatur in einer wachsamen Grundspannung. Bei vielen Tätigkeiten wie Treppengehen, Hüpfen Laufen, Niessen oder Husten, erhöht sie blitzschnell ihre Spannung und stützt und schützt unsere Organe.

Ist das Gewicht gleichmässig auf die Füsse verteilt, verbessert sich auch unser Gleichgewicht, was wiederum den Muskeln des Schultergürtels und des Nackens erlaubt, sich zu entspannen.

 

Workshop-Information und Anmeldung

  • Datum und Ort: Der Workshop findet am Samstag, 27. Juni 2020 von 9.30 Uhr bis 12.30 und 14.00 bis 16.30 Uhr im Hotel Terrasse am See, in 6354 Vitznau statt.
  • Anzahl Teilnehmer: max. 8 Personen
    Die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglich es mir, auf die einzelnen Teilnehmer einzugehen. So hat jeder am Ende des Workshops Übungen und Tipps, die auf ihn persönlich zugeschnitten sind.
  • Mitbringen: Sport-, Gymnastikkleidung, warme Socken, warmer Pullover, Matte, Noppenball, FranklinFaszienrolle, Franklin Tridexband/ Theraband. Wer keine Faszienrolle oder kein Theraband hat, kann dies auf der Anmeldung vermerken.

 

Veranstaltungsort des Workshops

Der Workshop findet im Hotel Terrasse am See in Vitznau statt. Für diejenigen, die gerne übernachten möchten, bietet das Hotel 2 Kategorien der Zimmer an, alle haben Dusche/WC oder Bad/WC und können direkt gebucht werden (www.hotel-terrasse.ch oder 041 397 10 33 – bitte Kursteilnahme InnerLightVision erwähnen). Die Preise liegen zwischen CHF 105.- bis CHF 170.- pro Nacht und Person, je nach Kategorie des Zimmers und ob mit oder ohne Nachtessen gebucht wird.

Erhalte kostenlos das Buch Die Revolution des Quantenbewusstseins – Der Paradigmensprung zum grenzenlosen Potenzial der Menschheit (119 Seiten / Wert CHF 11.-) und empfange die regelmäßigen Informationen von Björn Clausen zu den Themen der ganzheitlichen Gesundheit sowie der persönlichen, spirituellen und gesellschaftlichen Entwicklung.

 

Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Share This