FlowEnergy – die neue Spiritualität des optimalen Seins

Wir alle haben Zugang zu Seinszuständen großer Freude, Energie und Inspiration. Egal, was in und um uns herum läuft, im Kern unseres Wesens würden wir alle ohne Ausnahme eine unerschöpfliche Quelle von Freude, Leistungskraft und Kreativität entdecken.

In unserer Essenz wären wir alle vollkommene Wesen. Dennoch leben die wenigsten Menschen in Übereinstimmung mit dieser Quelle ihres Seins. Stattdessen identifizieren sie sich mit einem recht begrenzten Gefühl von „Ich“, das sich oft viele Sorgen macht, sich ängstigt und viele Schwierigkeiten erlebt.

Spirituelle Erfahrung

Die spirituelle Erfahrung ist demgegenüber ein problemloser und angstfreier Zustand. Er ist frei vom „Ego“, frei vom eingrenzenden Gefühl des Getrenntseins.

In der spirituellen Erfahrung erlebt man die Verbundenheit  und das Einssein mit Allem. Das Zeitgefühl wird durch der Erfahrung einer zeitlosen Gegenwart ersetzt, in der das Selbst als grenzenlos und ohne festgelegte Eigenschaften wahrgenommen wird.

Diese unendliche Erfahrung ist die Essenz der Spiritualität, die von unzähligen Mystikern aller Kulturen und Glaubensrichtungen seit Jahrtausenden erlebt und beschrieben worden ist.

Ist Religion für Spiritualität notwendig?

Die Spiritualität scheint aber weiterhin für die Mehrzahl der Menschen im Bereich der Religion zu liegen. Sie wird so verstanden, als ob sie entsprechend religiöser Regeln und Dogmen durch Priester oder Gurus vermittelt würde.

Für viele Menschen gilt noch immer die Zugehörigkeit zu einer Religion, das sich Verlassen auf einen Guru oder Priester und die Selbstaufopferung für höhere, religiöse Ziele als Garant für die spirituelle Entwicklung. Nur so scheint es, könnten die Menschen die Erlösung eigener Sünden und den Zugang zu paradiesischen Zuständen finden.

Diese Vorstellungen sind in der heutigen Zeit überholt. Die psychologische, humanwissenschaftliche Forschung zeigt eindeutig, dass spirituelle Erfahrungen ganz normale menschliche Erfahrungen sind. Sie gehören zu dem, was es bedeutet, Mensch zu sein. Erlebbar sind sie für alle, unabhängig  von Religionen, von bestimmten Glaubensrichtungen, Priestern oder anderen Vermittlern.

Die Qualitäten des Flow

Mit dem Begriff „Flow“ prägte der ungarisch-amerikanische Psychologe Mihaly Csikszentmihalyi, einer der Mitentwickler der positiven Psychologie, den Begriff für die Erfahrung des optimalen Seins.

Csikszentmihalyi beschrieb Flow einst „als vollständig in einer Aktivität involviert zu sein – nur der Aktivität willens. Das Ego fällt weg. Die Zeit fliegt. Jede Handlung, Bewegung und jeder Gedanke folgt unausweichlich dem vorherigen, wie beim Jazzspielen. Dein ganzes Wesen ist involviert und du verwendest deine Fähigkeiten im höchsten Ausmass.“

Untersuchen wir die Eigenschaften des Flow-Zustandes, dann entdecken wir die großen Übereinstimmungen mit der spirituellen Erfahrung:

  • Flow ist selbstlos.
  • Flow ist vollkommen konzentriert.
  • Flow ist ein Zustand erweiterten Bewusstseins.
  • Flow ist beinahe supermenschliche Kreativität.
  • Flow ist zeitlos.
  • Flow erlebt die Verbundenheit mit allem, womit man es zu tun hat
  • Flow ist optimale Produktivität und Leistungskraft.
  • Die verstärkte Produktion aller wichtigen Neurotransmitter während des Flowzustandes korreliert mit der gleichzeitigen Erfahrung wundervoller Glückszustände.

Die Liste der Vorteile des Flow würde noch viel weiter gehen!

Flow und Spiritualität

Alle Menschen können ihr Leben wesentlich bereichern, indem sie lernen, wie sie Flow in ihr Leben, in ihre Aktivitäten und in ihre Beziehungen bringen. Als Flowsucher mit jahrzehntelangen Erfahrungen freue ich mich, Menschen zu helfen, Flow zu entdecken und in ihr Leben zu bringen.

In meinem „FlowEnergy“ Tagesseminar am 9. Juni im Parkhotel in Zug hast du die Möglichkeit, dies zu lernen und direkt zu erfahren. Beim Begriff „FlowEnergy“ des Seminars geht es einerseits um die Betonung der optimalen Leistung, Freude und Kreativität des Flowzustandes. Anderseits geht es um den darunterliegenden achtsamen und grenzenlosen Seinszustand, der mit intutiver Intelligenz und mit universeller Energie verbunden ist.

FlowEnergy ist die erlebte Spiritualität der Neuzeit. Spirituelle Erfahrungen brauchen wir, um glücklich zu sein und uns unserem Potenzial anzunähern. Sie brauchen aber nichts mit Religion zu tun haben.

Moderne Forschungsergebnisse zu diesem Thema vereinfachen die Methodik, Flow in alle Lebensbereiche zu bringen. Die Erfahrung des Inneren Lichtes ist eine „Geheimwaffe“, damit auch du die optimale Freude, Kreativität und Leistungsfähigkeit des Flow bald erleben und in dein Leben integrieren kannst.

Weitere Blogs zum Thema Flow und FlowEnergy