Select Page

Workshops mit Gastdozenten

Hier findest du Workshops
von Gast-Dozenten,
die sehr zu empfehlen sind.

Workshops mit Gabriela Scherrer

Med. Masseurin VDMS
Dipl. Bewegungspädagogin für Franklin-Methode®

www.franklin-methode.ch

Aufrecht Stehen - Rücken und Beckenboden

In diesem Workshop geht es um die Wechselwirkung von aufrechter Haltung und leistungsfähigem Beckenboden.

 

Seminarinformation und Anmeldung

  • Samstag, 2. Mai 2020 von 9.30 Uhr bis 12.30 und 14.00 bis 16.30 Uhr
  • Hotel Terrasse am See, Raum Sequoia, Bahnhofstrasse 2,
    6354 Vitznau
  • Angebot bei Anmeldung bis 14.3. CHF 250.- (anstatt CHF 325.-) inkl. Skript sowie Mittagessen und Pausenverpflegungen
  • Anzahl Teilnehmer: max. 8 Personen
    Die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglich es mir, auf die einzelnen Teilnehmer einzugehen. So hat jeder am Ende des Workshops Übungen und Tipps, die auf ihn persönlich zugeschnitten sind.

Faszinierende Welt der Faszien – Schultergürtel

Wir beschäftigen uns an diesem Tag mit den Faszien im Bereich von Schultergürtel, Kopf und Gesicht.

Seminarinformation und Anmeldung

  • Samstag, 5. September 2020 von 9.30 Uhr bis 12.30 und 14.00 bis 16.30 Uhr
  • Hotel Terrasse am See, Raum Sequoia, Bahnhofstrasse 2,
    6354 Vitznau
  • Angebot bei Anmeldung bis 30.6. CHF 250.- (anstatt CHF 325.-) inkl. Skript sowie Mittagessen und Pausenverpflegungen
  • Anzahl Teilnehmer: max. 8 Personen
    Die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglich es mir, auf die einzelnen Teilnehmer einzugehen. So hat jeder am Ende des Workshops Übungen und Tipps, die auf ihn persönlich zugeschnitten sind.

Zu Gabriela Scherrer

Ich arbeite seit mehr als 30 Jahren mit Menschen und ihren körperlichen Beschwerden. Immer wieder erlebe ich, dass uns unser Körper fremd und sein biomechanisches Zusammenspiel ein Rätsel ist. Wir brauchen in der Regel zu viele und die falschen Muskeln, um eine Bewegung oder Tätigkeit auszuführen – haben keine Vorstellung, wie der Körper locker geht, steht oder sitzt.

Zu Verstehen, warum etwas schmerzt, nicht mehr funktioniert oder Mühsal bedeutet, ist der erste Schritt zur Veränderung der Situation. Ist das erreicht, ist es in meinen Augen wichtig zu wissen, wie ich mir helfen, meine Situation verbessern kann. Sobald wir erfahren, dass wir dem Schmerz nicht mehr ausgeliefert sind, verliert dieser an Schärfe und Schrecken – er wird zu einem geduldigen Freund, der uns unermüdlich darauf aufmerksam macht, wenn wir in „Gefahr“ geraten.

 

Es ist mir ein grosses Anliegen, zu vermitteln, wie unser Körper funktioniert, was ihn aufmuntert und was ihn an seine Grenzen bringt. Du wirst überrascht sein, wie einfach, unterhaltsam und erfrischend es sein kann, sich mit seinem Körper zu beschäftigen.

An den angebotenen Kursen lehre ich in einer kleinen Gruppe (max. 8 Teilnehmer) einfache Techniken, wie du den Körper beleben und aufbauen statt verbrauchen.

Zu meiner Person

Seit 1984 arbeite ich als med. Masseurin VDMS. Über die Jahre wurde immer deutlicher, dass es mir nicht reicht, die Beschwerden der Menschen zu behandeln. Die Ausbildung als Bewegungspädagogin half mir, Techniken zu entwickeln, mit deren Hilfe die Menschen ihre Beschwerden und Einschränkungen selber verbessern können.

Ferienworkshop an der italienischen Riviera

Gabriela Scherrer bietet im Herbst jeweils Ferienworkshops in Finale Ligure an.

Falls du interessiert bist, kontaktiere  bitte Gabriela direkt, da die beiden Kurse schon beinahe ausgebucht sind.

Gabriela Scherrer
gabriela.scherrer@thurweb.ch
+41 79 432 07 53

 

  1. Tag: Aufrecht Stehen – Knochen und Gelenke
  2. Tag: Wach und stark – Wirbelsäule und Beckenboden
  3. Tag: Faszien – Schultergürtel, Gesicht und Kopf
  4. Tag: Nährende Organe
  5. Tag: Repetition, Tipps und Tricks im Alltag

Mitbringen: Sport-, Gymnastikkleidung, warme Socken, warmer Pullover, Matte, Noppenball, FranklinFaszienrolle, Franklin Tridexband/ Theraband. Wer keine Faszienrolle oder kein Theraband hat, kann dies auf der Anmeldung vermerken.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines meiner Workshops oder Einzelsitzungen. 

Veranstaltungsort des Workshops

Der Workshop findet im Hotel Terrasse am See in Vitznau statt. Für diejenigen, die gerne übernachten möchten, bietet das Hotel 2 Kategorien der Zimmer an, alle haben Dusche/WC oder Bad/WC und können direkt gebucht werden (www.hotel-terrasse.ch oder 041 397 10 33 – bitte Kursteilnahme InnerLightVision erwähnen). Die Preise liegen zwischen CHF 105.- bis CHF 170.- pro Nacht und Person, je nach Kategorie des Zimmers und ob mit oder ohne Nachtessen gebucht wird.

Workshops mit Gabriela Scherrer

Med. Masseurin VDMS
Dipl. Bewegungspädagogin für Franklin-Methode®

www.franklin-methode.ch

Aufrecht Stehen - Rücken und Beckenboden

In diesem Workshop geht es um die Wechselwirkung von aufrechter Haltung und leistungsfähigem Beckenboden.

 

Seminarinformation und Anmeldung

  • Samstag, 2. Mai 2020 von 9.30 Uhr bis 12.30 und 14.00 bis 16.30 Uhr
  • Hotel Terrasse am See, Raum Sequoia, Bahnhofstrasse 2,
    6354 Vitznau
  • Angebot bei Anmeldung bis 14.3. CHF 250.- (anstatt CHF 325.-) inkl. Skript sowie Mittagessen und Pausenverpflegungen
  • Anzahl Teilnehmer: max. 8 Personen
    Die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglich es mir, auf die einzelnen Teilnehmer einzugehen. So hat jeder am Ende des Workshops Übungen und Tipps, die auf ihn persönlich zugeschnitten sind.

Faszinierende Welt der Faszien – Schultergürtel

Wir beschäftigen uns an diesem Tag mit den Faszien im Bereich von Schultergürtel, Kopf und Gesicht.

Seminarinformation und Anmeldung

  • Samstag, 5. September 2020 von 9.30 Uhr bis 12.30 und 14.00 bis 16.30 Uhr
  • Hotel Terrasse am See, Raum Sequoia, Bahnhofstrasse 2,
    6354 Vitznau
  • Angebot bei Anmeldung bis 30.6. CHF 250.- (anstatt CHF 325.-) inkl. Skript sowie Mittagessen und Pausenverpflegungen
  • Anzahl Teilnehmer: max. 8 Personen
    Die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglich es mir, auf die einzelnen Teilnehmer einzugehen. So hat jeder am Ende des Workshops Übungen und Tipps, die auf ihn persönlich zugeschnitten sind.

Zu Gabriela Scherrer

Ich arbeite seit mehr als 30 Jahren mit Menschen und ihren körperlichen Beschwerden. Immer wieder erlebe ich, dass uns unser Körper fremd und sein biomechanisches Zusammenspiel ein Rätsel ist. Wir brauchen in der Regel zu viele und die falschen Muskeln, um eine Bewegung oder Tätigkeit auszuführen – haben keine Vorstellung, wie der Körper locker geht, steht oder sitzt.

Zu Verstehen, warum etwas schmerzt, nicht mehr funktioniert oder Mühsal bedeutet, ist der erste Schritt zur Veränderung der Situation. Ist das erreicht, ist es in meinen Augen wichtig zu wissen, wie ich mir helfen, meine Situation verbessern kann. Sobald wir erfahren, dass wir dem Schmerz nicht mehr ausgeliefert sind, verliert dieser an Schärfe und Schrecken – er wird zu einem geduldigen Freund, der uns unermüdlich darauf aufmerksam macht, wenn wir in „Gefahr“ geraten.

Es ist mir ein grosses Anliegen, zu vermitteln, wie unser Körper funktioniert, was ihn aufmuntert und was ihn an seine Grenzen bringt. Du wirst überrascht sein, wie einfach, unterhaltsam und erfrischend es sein kann, sich mit seinem Körper zu beschäftigen.

An den angebotenen Kursen lehre ich in einer kleinen Gruppe (max. 8 Teilnehmer) einfache Techniken, wie du den Körper beleben und aufbauen statt verbrauchen.

Zu meiner Person

Seit 1984 arbeite ich als med. Masseurin VDMS. Über die Jahre wurde immer deutlicher, dass es mir nicht reicht, die Beschwerden der Menschen zu behandeln. Die Ausbildung als Bewegungspädagogin half mir, Techniken zu entwickeln, mit deren Hilfe die Menschen ihre Beschwerden und Einschränkungen selber verbessern können.

 

Ferienworkshop an der italienischen Riviera

Gabriela Scherrer bietet im Herbst jeweils Ferienworkshops in Finale Ligure an.

Falls du interessiert bist, kontaktiere  bitte Gabriela direkt, da die beiden Kurse schon beinahe ausgebucht sind.

Gabriela Scherrer
gabriela.scherrer@thurweb.ch
+41 79 432 07 53

 

  1. Tag: Aufrecht Stehen – Knochen und Gelenke
  2. Tag: Wach und stark – Wirbelsäule und Beckenboden
  3. Tag: Faszien – Schultergürtel, Gesicht und Kopf
  4. Tag: Nährende Organe
  5. Tag: Repetition, Tipps und Tricks im Alltag

Mitbringen: Sport-, Gymnastikkleidung, warme Socken, warmer Pullover, Matte, Noppenball, FranklinFaszienrolle, Franklin Tridexband/ Theraband. Wer keine Faszienrolle oder kein Theraband hat, kann dies auf der Anmeldung vermerken.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines meiner Workshops oder Einzelsitzungen. 

Veranstaltungsort des Workshops

Der Workshop findet im Hotel Terrasse am See in Vitznau statt. Für diejenigen, die gerne übernachten möchten, bietet das Hotel 2 Kategorien der Zimmer an, alle haben Dusche/WC oder Bad/WC und können direkt gebucht werden (www.hotel-terrasse.ch oder 041 397 10 33 – bitte Kursteilnahme InnerLightVision erwähnen). Die Preise liegen zwischen CHF 105.- bis CHF 170.- pro Nacht und Person, je nach Kategorie des Zimmers und ob mit oder ohne Nachtessen gebucht wird.

Aufrecht Stehen - Rücken und Beckenboden

In diesem Workshop geht es um die Wechselwirkung von aufrechter Haltung und leistungsfähigem Beckenboden. 

Seminarinformation und Anmeldung

  • Samstag, 2. Mai 2020 von 9.30 Uhr bis 12.30 und 14.00 bis 16.30 Uhr
  • Hotel Terrasse am See, Raum Sequoia, Bahnhofstrasse 2,
    6354 Vitznau
  • Angebot bei Anmeldung bis 30.6. CHF 250.- (anstatt CHF 325.-) inkl. Skript sowie Mittagessen und Pausenverpflegungen
  • Anzahl Teilnehmer: max. 8 Personen
    Die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglich es mir, auf die einzelnen Teilnehmer einzugehen. So hat jeder am Ende des Workshops Übungen und Tipps, die auf ihn persönlich zugeschnitten sind.

Faszinierende Welt der Faszien – Schultergürtel

Wir beschäftigen uns an diesem Tag mit den Faszien im Bereich von Schultergürtel, Kopf und Gesicht.

Seminarinformation und Anmeldung

  • Samstag, 5. September 2020 von 9.30 Uhr bis 12.30 und 14.00 bis 16.30 Uhr
  • Hotel Terrasse am See, Raum Sequoia, Bahnhofstrasse 2,
    6354 Vitznau
  • Angebot bei Anmeldung bis 30.6. CHF 250.- (anstatt CHF 325.-) inkl. Skript sowie Mittagessen und Pausenverpflegungen
  • Anzahl Teilnehmer: max. 8 Personen
    Die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglich es mir, auf die einzelnen Teilnehmer einzugehen. So hat jeder am Ende des Workshops Übungen und Tipps, die auf ihn persönlich zugeschnitten sind.

Zu Gabriela Scherrer

Ich arbeite seit mehr als 30 Jahren mit Menschen und ihren körperlichen Beschwerden. Immer wieder erlebe ich, dass uns unser Körper fremd und sein biomechanisches Zusammenspiel ein Rätsel ist. Wir brauchen in der Regel zu viele und die falschen Muskeln, um eine Bewegung oder Tätigkeit auszuführen – haben keine Vorstellung, wie der Körper locker geht, steht oder sitzt.

Zu Verstehen, warum etwas schmerzt, nicht mehr funktioniert oder Mühsal bedeutet, ist der erste Schritt zur Veränderung der Situation. Ist das erreicht, ist es in meinen Augen wichtig zu wissen, wie ich mir helfen, meine Situation verbessern kann. Sobald wir erfahren, dass wir dem Schmerz nicht mehr ausgeliefert sind, verliert dieser an Schärfe und Schrecken – er wird zu einem geduldigen Freund, der uns unermüdlich darauf aufmerksam macht, wenn wir in „Gefahr“ geraten.

Es ist mir ein grosses Anliegen, zu vermitteln, wie unser Körper funktioniert, was ihn aufmuntert und was ihn an seine Grenzen bringt. Du wirst überrascht sein, wie einfach, unterhaltsam und erfrischend es sein kann, sich mit seinem Körper zu beschäftigen.

An den angebotenen Kursen lehre ich in einer kleinen Gruppe (max. 8 Teilnehmer) einfache Techniken, wie du den Körper beleben und aufbauen statt verbrauchen.

Zu meiner Person

Seit 1984 arbeite ich als med. Masseurin VDMS. Über die Jahre wurde immer deutlicher, dass es mir nicht reicht, die Beschwerden der Menschen zu behandeln. Die Ausbildung als Bewegungspädagogin half mir, Techniken zu entwickeln, mit deren Hilfe die Menschen ihre Beschwerden und Einschränkungen selber verbessern können.

Ferienworkshop an der italienischen Riviera

Gabriela Scherrer bietet im Herbst jeweils Ferienworkshops in Finale Ligure an.

Falls du interessiert bist, kontaktiere  bitte Gabriela direkt, da die beiden Kurse schon beinahe ausgebucht sind.

Gabriela Scherrer
gabriela.scherrer@thurweb.ch
+41 79 432 07 53

 

  1. Tag: Aufrecht Stehen – Knochen und Gelenke
  2. Tag: Wach und stark – Wirbelsäule und Beckenboden
  3. Tag: Faszien – Schultergürtel, Gesicht und Kopf
  4. Tag: Nährende Organe
  5. Tag: Repetition, Tipps und Tricks im Alltag

Mitbringen: Sport-, Gymnastikkleidung, warme Socken, warmer Pullover, Matte, Noppenball, FranklinFaszienrolle, Franklin Tridexband/ Theraband. Wer keine Faszienrolle oder kein Theraband hat, kann dies auf der Anmeldung vermerken.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines meiner Workshops oder Einzelsitzungen. 

Veranstaltungsort des Workshops

Der Workshop findet im Hotel Terrasse am See in Vitznau statt. Für diejenigen, die gerne übernachten möchten, bietet das Hotel 2 Kategorien der Zimmer an, alle haben Dusche/WC oder Bad/WC und können direkt gebucht werden (www.hotel-terrasse.ch oder 041 397 10 33 – bitte Kursteilnahme InnerLightVision erwähnen). Die Preise liegen zwischen CHF 105.- bis CHF 170.- pro Nacht und Person, je nach Kategorie des Zimmers und ob mit oder ohne Nachtessen gebucht wird.

Erhalte kostenlos das Buch Die Revolution des Quantenbewusstseins – Der Paradigmensprung zum grenzenlosen Potenzial der Menschheit (119 Seiten / Wert CHF 11.-) und empfange die regelmäßigen Informationen von Björn Clausen zu den Themen der ganzheitlichen Gesundheit sowie der persönlichen, spirituellen und gesellschaftlichen Entwicklung.

 

Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Share This